Ideen für die Silberhochzeit: Geschenke mit Herz

Ideen für die Silberhochzeit zu finden ist nicht einfach. Denn Geschenke mit Herz müssen in jedem Fall individuell zu dem Paar und den Personen passen. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, dies zu bewerkstelligen.

Zusammen oder getrennt?

Die erste Entscheidung für das Geschenk zur Silberhochzeit sollte sich darauf beziehen, wer beschenkt wird. Das hängt wiederum davon ab, wer genau beschenkt werden soll. Denn auch nach 25 Jahren Ehe freuen sich Menschen darüber, wenn der beste Freund beispielsweise nur den Mann beschenkt oder die beste Freundin nur die Frau. Dias digitalisieren oder Fotos vom ersten Treffen als Show zeigen – auch das kann Freude bereiten.

Dias zu digitalisieren bietet aber nicht nur diesen Vorteil.

Dias digitalisieren als Geschenk zur Silberhochzeit

25 gemeinsam verbrachte Jahre sind ein beachtenswerter Meilenstein. Ein Vierteljahrhundert und ein großer Teil des Lebens bewusst miteinander und zusammen – das verdient eine besondere Aufmerksamkeit.

Dias zu digitalisieren kann ein wunderbares Geschenk darstellen. Als digitale Dia-Show oder per USB-Rahmen dauerhaft sichtbar können Erinnerungen wach gerufen werden. Sei es von dem damaligen Kennenlernen oder weiteren Meilensteinen. Kinder, gemeinsame Unternehmungen oder auch besondere Erlebnisse.

Besonders schön ist es, wenn Momente aufgebracht werden, die längst in Vergessenheit geraten sind. Der alberne Abend mit Freunden. Der schöne Ausflug mit den Kindern. All das kann von Dias digitalisiert werden, um damit die Basis einer wunderbaren Show zu bilden.

Schön ist dabei auch, dass musikalische Untermalung möglich ist.

Anerkennungen zur Silberhochzeit

Die Silberhochzeit ist entscheidend aber beschreibt auch ein Vierteljahrhundert mit einer Person. Das bedeutet Hochs und Tiefs. Streitigkeiten und Versöhnungen, Trauer und Freude – all das wird miteinander geteilt. Darüber können sich zwei Individuen aber auch miteinander verstreiten.

Aus diesem Grund braucht es gemeinsame Unternehmungen und Auszeiten.

Abgesehen davon, Dias zu digitalisieren und damit Erinnerungen wach zu rufen sollten Geschenke daher auch darauf abzielen, neue Erfahrungen zu schaffen. Je nach Vorliebe und Paar können die Präsente dafür ganz unterschiedlich ausfallen. Möglich sind beispielsweise:

  • Überraschungsparty
  • Gutscheine für Abenteuer
  • Workshops
  • Gefallen

Darunter fallen beispielsweise Paarmassagen, Ausflüge oder eine Feier. Letzteres sollte aber nur dann geplant werden, wenn klar ist, dass dies erwünscht ist.

Materielle Erinnerungen

Gravuren an Schmuck und Co. müssen nicht immer die einzigen Erinnerungen an den Ehrentag sein. Auch Geldgeschenke oder eine Nachstellung der Hochzeit können dazu gehören.

Silberne Gegenstände können aber durchaus Freude bereiten und passen bestens zu dem Anlass. Statt der Kerzenleuchter darf es jedoch auch einmal das Besteck sein. Bilderrahmen bieten sich ebenfalls an.

Wann sollte das Geschenk zur Silberhochzeit überreicht werden?

Das kommt ganz darauf an: Handelt es sich um eine intime Paarmassage oder einen Kurzurlaub? Falls es für das Paar unangenehm werden könnte, sollte das Geschenk bereits im Vorfeld überreicht werden.

Die Silberhochzeit ist entscheidend aber beschreibt auch ein Vierteljahrhundert mit einer Person. Das bedeutet Hochs und Tiefs. Streitigkeiten und Versöhnungen, Trauer und Freude – all das wird miteinander geteilt. Darüber können sich zwei Individuen aber auch miteinander verstreiten.

Aus diesem Grund braucht es gemeinsame Unternehmungen und Auszeiten.

Abgesehen davon, Dias zu digitalisieren und damit Erinnerungen wach zu rufen sollten Geschenke daher auch darauf abzielen, neue Erfahrungen zu schaffen. Je nach Vorliebe und Paar können die Präsente dafür ganz unterschiedlich ausfallen. Möglich sind beispielsweise:

  • Überraschungsparty
  • Gutscheine für Abenteuer
  • Workshops
  • Gefallen

Darunter fallen beispielsweise Paarmassagen, Ausflüge oder eine Feier. Letzteres sollte aber nur dann geplant werden, wenn klar ist, dass dies erwünscht ist.

Materielle Erinnerungen

Gravuren an Schmuck und Co. müssen nicht immer die einzigen Erinnerungen an den Ehrentag sein. Auch Geldgeschenke oder eine Nachstellung der Hochzeit können dazu gehören.

Silberne Gegenstände können aber durchaus Freude bereiten und passen bestens zu dem Anlass. Statt der Kerzenleuchter darf es jedoch auch einmal das Besteck sein. Bilderrahmen bieten sich ebenfalls an.

Wann sollte das Geschenk zur Silberhochzeit überreicht werden?

Das kommt ganz darauf an: Handelt es sich um eine intime Paarmassage oder einen Kurzurlaub? Falls es für das Paar unangenehm werden könnte, sollte das Geschenk bereits im Vorfeld überreicht werden.

Wie wird das Geschenk zur Silberhochzeit verpackt?

Am besten kreativ und passend zu den jeweiligen Personen. Silberne Rahmen wird jeder schenken. Dias digitalisieren und sie auf einem silbernen USB-Stick speichern aber nur wenige.